Wort

Evaluation {Substantiv, feminin}

Bedeutung

das Evaluieren, sach- und fachgerechte Bewertung

Evaluationen sind essenzieller Bestandteil der Qualitätssicherung an Hochschulen, anderen öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen. Bei der Konzeption, Ausgestaltung, Durchführung und Auswertung von Evaluationen steht Ihnen Konvena als Partnerin zur Seite. Damit können Sie sicherstellen, dass die in der Evaluation gestellten Fragen mit Außenperspektive und aktuellem Know-how zuverlässig beantwortet werden.

Quelle: Duden Online; www.duden.de, abgerufen am 15.05.2018 (Begriffsdefinition).
Autorinnen: Nadine Meidert & Kerstin Nebel

Referenzprojekt

Die  Katholischen Altstadtpfarreien Konstanz beauftragten Konvena mit einer Evaluation ihrer Gottesdienste und ihrer vielfältigen Angebote für Gemeindemitglieder. Konvena konzipierte die Fragebögen in enger Zusammenarbeit mit einer Arbeitsgruppe des Pfarrgemeinderats. Anschließend führte Konvena eine Mitgliederbefragung (postalisch und online) und eine Gottesdienstbefragung (Papierbefragung) durch. Es wurde ein ausführlicher Bericht erstellt. Den Abschluss bildete eine Ausstellung der Befragungsergebnisse sowie ein Kurzworkshop mit interessierten Gemeindemitgliedern.